Gibt es doch noch Restintelligenz in der EU?

Nachdem das Bundesverfassungsgericht die Vorratsdatenspeicherung als verfassungswidrig erklärt hat, hat jetzt auch der Europäische Gerichtshof die EU Richtlinie zur Vorratsdatenspeicher kassiert, durch die Deutschland und zur Umsetzung der in nationales Recht gezwungen hätte werden können: http://www.welt.de/politik/deutschland/article126690526/EuGH-kippt-EU-Richtlinie-zur-Vorratsdatenspeicherung.html

Manchmal keimt dann doch das zartes Pflänzchen der Hoffnung, dass es doch noch ein kleines bißchen Restintelligenz im undemokratischen Moloch der EU-Institutionen verblieben ist, das noch nicht den abstrusen Vorstellungen von Funktionären wie unserer allseits geschätzen EU-Kommissarin für Innenpolitik Cecilia Malmström zum Opfer gefallen ist.

Weiterlesen

Advertisements
Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Rassistische Lakritzdrops gefährden den Weltfrieden

Scheinbar ist unsere Welt doch ganz in Ordnung. Zumindest wenn man man sich so ansieht, mit was die Menschen, die „Empört sein“ nicht nur zu ihrer Berufung sondern sogar zu ihrem Beruf gemacht haben, sich so beschäftigen. Letztes Fundstück im Spiegel: Haribo nimmt seine leckeren Lakritzbonbons „Skipper Mix“ in Schweden und Dänemark vom Markt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Truth

truth

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Reiseziele

Im Herbst packen mich jedes Jahr aufs Neue meine Wandergene, ich lese Stundenlang Karten, und überlege mir, welche Orte ich gerne sehen würde. Irgendwie ist der Ort Makarska in Kroationen hängengeblieben, von dem ich durch Zufall gelesen haben und hier einige Bilder gesehen sah, die meine Sehnsucht geweckt haben. Sieht ganz nett aus, mit dem Bergen im Hintergrund. Kommt definitiv auf die Liste der Orte, die ich noch sehen will, wenn mal nicht mehr Ebbe auf dem Konto ist.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Unverantwortlicher SPON-Journalismus

Mal wieder typischer SPON-Journalismus: Foto von Waldameisen mit folgender Unterschrift: „Wenn Ameisenkolonien wie diese Waldameisen ganze Regionen bevölkern, werden die Insekten schnell zur Plage.“ Waldameisen sind eine GEFÄHRDETE ART, so etwas zu schreiben, ist unverantwortlich, da es schnell dazu führen kann, dass falsch Informierte Ameisenhügel zerstören.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Es steht in den Zeitungen, aber US-Soldaten dürfens nicht lesen :-)

Ergänzung zum vorherigem Post:

Die Süddeutsche berichtet, dass in US-Militärbasen die Guardian-Berichte zu Prism geblockt sind.
http://www.sueddeutsche.de/politik/umgang-mit-dem-prism-skandal-us-soldaten-duerfen-guardian-enthuellungen-nicht-lesen-1.1707797

Begründung: „Die Blockade sei ein routinemäßiger Schritt der Armee, unautorisierten Zugriff auf geheime Informationen zu verhindern“ Pffrrr… 🙂  Hat man da noch Worte?

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Unfähigkeit zu gerechtem Zorn

Heute auf Facebook dieses Zitat gelesen.

The fundamental cause of the trouble is that in the modern world the stupid are cocksure while the intelligent are full of doubt. Even those of the intelligent who believe that they have a nostrum are too individualistic to combine with other intelligent men from whom they differ on minor points.“ von Bertrand Russell. Mathematiker, Philosoph… kluger Kopf.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen